Laderegler Phocos CML05-2
 

Der CML05-2 ist Mikroprozessor gesteuert.

 

Das Ladeverfahren lässt sich für geschlossene wie offene Bleibatterien anpassen. Der Tiefentladeschutz kann von Ladezustandsregelung (SOC) auf Spannungsregelung umgestellt werden.Damit kann der CML an gängige Anlagenkonfigurationen fließend angepasst werden. Der CML Regler kommuniziert über fünf LEDs. Angezeigt werden die Modultätigkeit, die Bereitschaft des Lastausgangs und der Ladezustand der Batterie. 
Ein abschaltbarer Warnton meldet einen Funktionswechsel und kündigt eine bevorstehende Tiefentladung an.

phocos laderegler

Der CML Laderegler bietet:
Ladezustandsanzeige über 3 LED
Ladestatusanzeige 1 LED
akustische Warnung bei Lastabschaltung
Anzeige bei Lastkurzschluss und Überlast
geeignet für Gel-, Vlies und Nassbatterien
SOC oder spannungsgeführte Lastabschaltung
automatische Erkennung der Systemspannung (12V oder 24 V)
integrierte Temperaturkompensation
Anschlussklemmen bis 16 mm˛
vollständig elektronisch geschützt

Technische Daten:
Ladestrom/Laststrom (Ampere) max. 5A
Spannung (Volt) 12/24V
Maße (LxBxH) 100x80x32 mm
Schutzart IP20

Optional im Shop erhältlich:
Hutschienenadapter zur Montage auf Hutschiene TS35 DIN für Solarladeregler der Baureihe CML

€ 24,66
Laderegler Phocos CML05-2.1-NL
 

Der CML10-NL bietet alle Grundfunktionen des CML10-2.


Zusätzlich ist der CML-NL zur Realisierung einer automatischen Beleuchtung geeignet. Die Funktion kontrolliert den Lastausgang über zwei programmierbare Betriebsarten.

 

Die Beleuchtungsdauer kann vom Abend bis zum Morgen oder mit einer Einschaltdauer von 0-12 Stunden ab Dämmerung gewählt werden.

 

 

Die Einschaltschwelle bei Dämmerung lässt sich über 13 Stufen an die gewünschten Lichtverhältnisse anpassen. die Programmierung erfolgt einfach über einen Taster und Menüführung durch LED-Anzeigen. Nachtlicht "Aus" macht einen "normalen" Laderegler aus dem CML-NL.

phocos laderegler

 

Zusatzfunktionen des CML-NL Laderegler:
2 Nachtlicht Betriebsarten, Dämmerungsschaltung über Modulaktivität
geschalteter Lastausgang
programmierbar über Taster

 


Technische Daten:
Ladestrom/Laststrom (Ampere) max. 10A
Spannung (Volt) 12/24V
Maße (LxBxH) 100x80x32 mm
Schutzart IP20

 


Optional im Shop erhältlich:
Hutschienenadapter zur Montage auf Hutschiene TS35 DIN für Solarladeregler

€ 28,74

 

 

 

 

 

Laderegler Phocos CML10-2
 

 

Der CML10-2 ist Mikroprozessor gesteuert.

 

Das Ladeverfahren lässt sich für geschlossene wie offene Bleibatterien anpassen. Der Tiefentladeschutz kann von Ladezustandsregelung (SOC) auf Spannungsregelung umgestellt werden.

 

Damit kann der CML an gängige Anlagenkonfigurationen fließend angepasst werden. Der CML Regler kommuniziert über fünf LEDs. Angezeigt werden die Modultätigkeit, die Bereitschaft des Lastausgangs und der Ladezustand der Batterie. 

 

Ein abschaltbarer Warnton meldet einen Funktionswechsel und kündigt eine bevorstehende Tiefentladung an.

 

phocos laderegler

Der CML Laderegler bietet:
Ladezustandsanzeige über 3 LED
Ladestatusanzeige 1 LED
akustische Warnung bei Lastabschaltung
Anzeige bei Lastkurzschluss und Überlast
geeignet für Gel-, Vlies und Nassbatterien
SOC oder spannungsgeführte Lastabschaltung
automatische Erkennung der Systemspannung (12V oder 24 V)
integrierte Temperaturkompensation
Anschlussklemmen bis 16 mm˛
vollständig elektronisch geschützt

Technische Daten:
Ladestrom/Laststrom (Ampere) max. 10A
Spannung (Volt) 12/24V
Maße (LxBxH) 100x80x32 mm
Schutzart IP20

Optional im Shop erhältlich:
Hutschienenadapter zur Montage auf Hutschiene TS35 DIN für Solarladeregler der Baureihe CML

€ 36,70
Laderegler Phocos CML10-2.1-NL
 

 

Der CML10-NL bietet alle Grundfunktionen des CML10-2.
Zusätzlich ist der CML-NL zur Realisierung einer automatischen Beleuchtung geeignet. Die Funktion kontrolliert den Lastausgang über zwei programmierbare Betriebsarten.

 

Die Beleuchtungsdauer kann vom Abend bis zum Morgen oder mit einer Einschaltdauer von 0-12 Stunden ab Dämmerung gewählt werden.

Die Einschaltschwelle bei Dämmerung lässt sich über 13 Stufen an die gewünschten Lichtverhältnisse anpassen.

 

 

Die Programmierung erfolgt einfach über einen Taster und Menüführung durch LED-Anzeigen. Nachtlicht "Aus" macht einen "normalen" Laderegler aus dem CML-NL.

 

phocos laderegler

 

 

Zusatzfunktionen des CML-NL Laderegler:
2 Nachtlicht Betriebsarten, Dämmerungsschaltung über Modulaktivität
geschalteter Lastausgang
programmierbar über Taster

 

 


Technische Daten:
Ladestrom/Laststrom (Ampere) max. 10A
Spannung (Volt) 12/24V
Maße (LxBxH) 100x80x32 mm
Schutzart IP20

 


Optional im Shop erhältlich:
Hutschienenadapter zur Montage auf Hutschiene TS35 DIN für Solarladeregler

€ 40,80

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Laderegler Phocos CML15-2
 

Der CML15-2 ist Mikroprozessor gesteuert. Das Ladeverfahren lässt sich für geschlossene wie offene Bleibatterien anpassen.

 

Der Tiefentladeschutz kann von Ladezustandsregelung (SOC) auf Spannungsregelung umgestellt werden.Damit kann der CML an gängige Anlagenkonfigurationen fließend angepasst werden. Der CML Regler kommuniziert über fünf LEDs.

 

Angezeigt werden die Modultätigkeit, die Bereitschaft des Lastausgangs und der Ladezustand der Batterie. 
Ein abschaltbarer Warnton meldet einen Funktionswechsel und kündigt eine bevorstehende Tiefentladung an.

phocos laderegler

Der CML Laderegler bietet:
Ladezustandsanzeige über 3 LED
Ladestatusanzeige 1 LED
akustische Warnung bei Lastabschaltung
Anzeige bei Lastkurzschluss und Überlast
geeignet für Gel-, Vlies und Nassbatterien
SOC oder spannungsgeführte Lastabschaltung
automatische Erkennung der Systemspannung (12V oder 24 V)
integrierte Temperaturkompensation
Anschlussklemmen bis 16 mm˛
vollständig elektronisch geschützt

Technische Daten:
Ladestrom/Laststrom (Ampere) max.15A
Spannung (Volt) 12/24V
Maße (LxBxH) 100x80x32 mm
Schutzart IP20

Optional im Shop erhältlich: 
Hutschienenadapter zur Montage auf Hutschiene TS35 DIN für Solarladeregler der Baureihe CML

€ 48,20
Laderegler Phocos CML15-2.1-NL
 

 

Der CML15-NL bietet alle Grundfunktionen des CML15-2.


Zusätzlich ist der CML-NL zur Realisierung einer automatischen Beleuchtung geeignet. Die Funktion kontrolliert den Lastausgang über zwei programmierbare Betriebsarten.

 

Die Beleuchtungsdauer kann vom Abend bis zum Morgen oder mit einer Einschaltdauer von 0-12 Stunden ab Dämmerung gewählt werden. Die Einschaltschwelle bei Dämmerung lässt sich über 13 Stufen an die gewünschten Lichtverhältnisse anpassen.

 

Die Programmierung erfolgt einfach über einen Taster und Menüführung durch LED-Anzeigen. Nachtlicht "Aus" macht einen "normalen" Laderegler aus dem CML-NL.

phocos laderegler

 

 

Zusatzfunktionen des CML-NL Laderegler:
2 Nachtlicht Betriebsarten, Dämmerungsschaltung über Modulaktivität
geschalteter Lastausgang
programmierbar über Taster

 


Technische Daten:
Ladestrom/Laststrom (Ampere) max. 15A
Spannung (Volt) 12/24V
Maße (LxBxH) 100x80x32 mm
Schutzart IP20

 


Optional im Shop erhältlich:
Hutschienenadapter zur Montage auf Hutschiene TS35 DIN für Solarladeregler

€ 52,28

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Laderegler Phocos CML20
 

 

Der CML20 ist Mikroprozessor gesteuert.

 

Das Ladeverfahren lässt sich für geschlossene wie offene Bleibatterien anpassen.

 

Der Tiefentladeschutz kann von Ladezustandsregelung (SOC) auf Spannungsregelung umgestellt werden.

 

Damit kann der CML an gängige Anlagenkonfigurationen fließend angepasst werden. Der CML Regler kommuniziert über fünf LEDs.

 

Angezeigt werden die Modultätigkeit, die Bereitschaft des Lastausgangs und der Ladezustand der Batterie. 


Ein abschaltbarer Warnton meldet einen Funktionswechsel und kündigt eine bevorstehende Tiefentladung an.

phocos laderegler

 

 

Der CML Laderegler bietet:
Ladezustandsanzeige über 3 LED
Ladestatusanzeige 1 LED
akustische Warnung bei Lastabschaltung
Anzeige bei Lastkurzschluss und Überlast
geeignet für Gel-, Vlies und Nassbatterien
SOC oder spannungsgeführte Lastabschaltung
automatische Erkennung der Systemspannung (12V oder 24 V)


integrierte Temperaturkompensation
Anschlussklemmen bis 16 mm˛
vollständig elektronisch geschützt

 


Technische Daten:
Ladestrom/Laststrom (Ampere) max. 20A
Spannung (Volt) 12/24V
Maße (LxBxH) 100x80x32 mm
Schutzart IP20

 


Optional erhältlich: 
Hutschienenadapter zur Montage auf Hutschiene TS35 DIN für Solarladeregler der Baureihe CML

€ 59,67
Laderegler Phocos CX10
 

 

Der Laderegler CX10 ist Mikroprozessor gesteuert.

Das Ladeverfahren lässt sich für geschlossene wie offene Bleibatterien anpassen. Der CX10 kann an allle gängigen Anlagenkonfigurationen angepasst werden. Der CX10 verfügt über ein LC Display. Ein Kombisymbol informiert über den Stromfluss, Zustand des Lastausgangs sowie über mögliche Störfälle.
Der CX Regler ist über eine Taste oder optional über PC programmierbar. Der Regler ist mit einstellbarem Tiefentladeschutz-Programm für den Lastausgang ausgestattet. Das Gerät verfügt über eine eingebaute Schnittstelle zur Realisierung eines "Überschuss-Managements".

phocos cx10

 

 

Der CX Laderegler bietet:
Ladezustandsanzeige über Display
Lade/Entlade Statusanzeige
Last-Zustandsanzeige
akustische Warnung vor Lastabschaltung
3 Lastabschaltungs-Algorithmen wählbar
geeignet für Gel-, Vlies- u. Nassbatterien
Automatische Erkennung der Systemspannung (12V oder 24V)
integrierte Temperaturkompensation
verdeckte 16 mm˛ Anschlussklemmen mit Zugentlastung
vollständig elektronisch geschützt
Nachtlicht, Funktion programmierbar
Überschuss-Management

Technische Daten:
Ladestrom/Laststrom (Ampere) max. 10A
Spannung (Volt) 12/24V
Maße (LxBxH) 89x90x39 mm
Schutzart IP20

Optional im Shop erhältlich:
CXI 1.1 USB Interface
Mit dem CXI 1.1 können Daten der CX Regler ausgelesen und die internen Parameter eingestellt werden.

Hutschienenadapter
Zur Montage auf Hutschiene TS35 DIN für Solarladeregler

€ 44,40

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Laderegler Phocos CX40
 

Der Laderegler CX40 ist Mikroprozessor gesteuert.

 

Das Ladeverfahren lässt sich für geschlossene wie offene Bleibatterien anpassen. Der CX40 kann an allle gängigen Anlagenkonfigurationen angepasst werden. Der CX40 verfügt über ein LC Display. Ein Kombisymbol informiert über den Stromfluss, Zustand des Lastausgangs sowie über mögliche Störfälle.
Der CX Regler ist über eine Taste oder optional über PC programmierbar. Der Regler ist mit einstellbarem Tiefentladeschutz-Programm für den Lastausgang ausgestattet. Das Gerät verfügt über eine eingebaute Schnittstelle zur Realisierung eines "Überschuss-Managements".

phocos cx10

 

Der CX Laderegler bietet:
Ladezustandsanzeige über Display
Lade/Entlade Statusanzeige
Last-Zustandsanzeige
akustische Warnung vor Lastabschaltung
3 Lastabschaltungs-Algorithmen wählbar
geeignet für Gel-, Vlies- u. Nassbatterien
Automatische Erkennung der Systemspannung (12V oder 24V)
integrierte Temperaturkompensation
verdeckte 16 mm˛ Anschlussklemmen mit Zugentlastung
vollständig elektronisch geschützt
Nachtlicht, Funktion programmierbar
Überschuss-Management

Technische Daten:
Ladestrom/Laststrom (Ampere) max. 40A
Spannung (Volt) 12/24V
Maße (LxBxH) 89x90x39 mm
Schutzart IP20

Optional im Shop erhältlich:
CXI 1.1 USB Interface
Mit dem CXI 1.1 können Daten der CX Regler ausgelesen und die internen Parameter eingestellt werden.

Hutschienenadapter
Zur Montage auf Hutschiene TS35 DIN für Solarladeregler

€ 100,96
Phocos CX20
 

Der Laderegler CX20 ist Mikroprozessor gesteuert.

 

Das Ladeverfahren lässt sich für geschlossene wie offene Bleibatterien anpassen. Der CX20 kann an allle gängigen Anlagenkonfigurationen angepasst werden. Der CX20 verfügt über ein LC Display. Ein Kombisymbol informiert über den Stromfluss, Zustand des Lastausgangs sowie über mögliche Störfälle.
Der CX Regler ist über eine Taste oder optional über PC programmierbar. Der Regler ist mit einstellbarem Tiefentladeschutz-Programm für den Lastausgang ausgestattet. Das Gerät verfügt über eine eingebaute Schnittstelle zur Realisierung eines "Überschuss-Managements".

phocos cx10

 

Der CX Laderegler bietet:
Ladezustandsanzeige über Display
Lade/Entlade Statusanzeige
Last-Zustandsanzeige
akustische Warnung vor Lastabschaltung
3 Lastabschaltungs-Algorithmen wählbar
geeignet für Gel-, Vlies- u. Nassbatterien
automatische Erkennung der Systemspannung (12V oder 24V)
integrierte Temperaturkompensation
verdeckte 16 mm˛ Anschlussklemmen mit Zugentlastung
vollständig elektronisch geschützt
Nachtlicht, Funktion programmierbar
Überschuss-Management

Technische Daten:
Ladestrom/Laststrom (Ampere) max. 20A
Spannung (Volt) 12/24V
Maße (LxBxH) 89x90x39 mm
Schutzart IP20

Optional im Shop erhältlich:
CXI 1.1 USB Interface
Mit dem CXI 1.1 können Daten der CX Regler ausgelesen und die internen Parameter eingestellt werden.

Hutschienenadapter
Zur Montage auf Hutschiene TS35 DIN für Solarladeregler

€ 63,88

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

----- Anderes Inselsysteme Produkte-----

 

 

beleuchtungsanlagen kabelmeterware Laderegler

 

 

 

Zurück zu Produkte Seite

 

 

 

Contact Us